+
Best Of

100 Millisekunden - was dann?

Wie kann man in den ersten Millisekunden eines Gesprächs schon überzeugen?
Ein Mann in einem Anzug zeigt auf seine Armbanduhr.
Ein Kreisdiagramm, was prozentual aufteilt wie viel die Stimme, der Inhalt und die Körpersprache bei einem Treffen ausmacht: 38% Stimme, 7% Inhalt, 55% Körpersprache.

Der erste Eindruck zählt. Denn innerhalb von 100 Millisekunden checkt Dich Dein Gegenüber beim Kennenlernen ab. Aussehen, Mimik, Gestik, Haltung – Dein gesamtes Auftreten ist entscheidend.

Vorbereitung

Du solltest Dich auf Dein erstes Treffen gründlich vorbereiten. Überlege Dir, was Du zur Begrüßung sagst, wie Du Dich kurz vorstellst und mit welcher Überleitung Du die erste Gesprächssequenz abrundest.

Das Gespräch

Aufmerksamkeit während des Gesprächs ist das A und O. Auf einige Punkte solltest Du achten:
Neben Deiner Gesprächslautstärke ist die Geschwindigkeit und Deutlichkeit ähnlich wichtig. Zudem solltest Du vermeiden Dein Gegenüber zu unterbrechen oder nicht gestellten Fragen eine Antwort zu bieten.

Ich bin Amalia Gutmann

Amalia Gutmann

Name: Amalia Gutmann

Alter: 20

Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Beruf: Studentin

Hauptcharakterzug: Erfinderisch

Lieblingsschrift: Univers

Lieblingsfarbe: Dunkelblau